Riverboat

Riverboat - die MDR Talkshow


Seit 1992 gibt es die Riverboat-Talkshow vom MDR. Meine erste Sendung am 3. Januar 1992 moderierte ich von der MS Dresden, einem Flusschiff, das am "Blauen Wunder", der legendären blauen Brücke in Dresden festgemacht hatte.

Nach 21 Jahren, mit der letzten Sendung am 21. Dezember 2012 hatte ich mich entschlossen die Sendung zu verlassen und die Moderation aufzugeben.

Dieser Entschluss fiel nach reiflicher Überlegung um mehr Zeit für andere Projekte aber auch für mich zu haben. 21 Jahre in das Korsett einer 14-tägigen Sendung eingebunden zu sein, bedeutete vieles hintenan stellen zu müssen.

Eine besondere Freude zu meiner letzten Sendung haben mir die Kamera-Assistenten gemacht. In mühevoller Arbeit wurden die Gäste in 21 Jahren Riverboat recherchiert und dem jeweiligen Sendesatum zugeordnet. Daraus entstand ein Bild unter Federführung von Robert Matzke aus Dresden, der in seiner Medienagentur www.5gradsued.de , die graphische Umsetzung besorgte. Unbedingt mal auf seine Website gehen, es lohnt sich.

Das fertige, gerahmte Bild überreichten mir die Kolleginen und Kollegen zu meiner letzten Live-Sendung. Es hat sofort einen prominenten Platz in meinem Arbeitszimmer gefunden. Wer es sich anschauen möchte kann das unter: 

https://www.dropbox.com/s/bph6ukjck7ulho6/Riverboat_Jan_001.png

(Markieren und Link anklicken - evtl. ist ein Dropbox-Account erforderlich).

 

 


zur Übersicht